Blenden Einstellungen


Also wie bereits gesagt ist die Blendeneinstellung ein wichtiger Teil wenn es um die Schärfe geht. Wenn du die Blende öffnest (niedrigere Blende z.B. 2) bekommst du mehr Unschärfe in den Hintergrund. Je weiter die Blende geschloßen wird ( höhere Blende z.B. 11) desto schärfer wird das Bild im Hintergrund.

 

Des weiteren spielt die Blendeneinstellung einen wichtigen Part in der Belichtung des Bildes. Wenn die Blende weit geschloßen ist, fällt dem entsprechend weniger Licht ein. Man kann es in etwa mit fast geschloßenen Augen vergleichen. Wenn man die Augen weit öffnet fällt mehr Licht ein.

 

Manchmal benötigt man allerdings eine geschloßene Blende um keine Details im Hintergrund zu verlieren. Da das Bild dann sehr schnell unterbelichtet sein kann, benötigt man andere Komponenten wie die Iso-Werte und die Belichtungszeit um das Bild wieder ins Gleichgewicht zu bringen.